StGB § 178 Sexuelle Nötigung und Vergewaltigung mit Todesfolge



--------------------------------------------------------------------------------

Verursacht der Täter durch die sexuelle Nötigung oder Vergewaltigung (§ 177) wenigstens leichtfertig den Tod des Opfers, so ist die Strafe lebenslange Freiheitsstrafe oder Freiheitsstrafe nicht unter zehn Jahren.

Sexualstrafrecht.de - anonyme telefonische Beratung